top of page

25 Jahre Fachschule für Sozialberufe

Mit dem Schuljahr 1997/1998 startete damals die erste Klasse der Fachschule für Sozialberufe bei den Schulschwestern in Langenlois-Haindorf, immer verbunden mit dem Dienst am Menschen und dem wertschätzenden Miteinander.

Eine wahrlich innovative und signifikante Entscheidung, wenn man bedenkt, dass gerade dieser Ausbildungszweig einer der wichtigsten für die aktuelle und künftige Entwicklung der Gesellschaft im Gesundheits- und Sozialwesen ist.


Wirtschaftlich handeln und sozial denken ist der Slogan dieser Schule - daher ist die WISO zur wichtigen Marke in der niederösterreichischen Schullandschaft geworden. Diese Schule blickte in einer würdigen Feierstunde am Freitag, dem 14. Oktober 2022, auf 25 erfolgreiche Ausbildungsjahre im Gesundheits- und Sozialbereich zurück und lud anschließend zu zwei Tagen der offenen Schule ein.

668 Schülerinnen und Schüler drückten hier bereits erfolgreich die Schulbank, die meisten fanden auch im Gesundheitsbereich ihre berufliche Erfüllung. Daher ist diese bedeutsame Ausbildungsstätte ein perfekter Wegbereiter für die junge Generation, wo neben dem schulischen Rüstzeug vor allem Werteorientierung weitergegeben wird.




87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page