Notizbuch und Stift

Geschichtliches

Geschichtliche Entwicklung der Fachschulen der Schulschwestern Langenlois

1903

Bitte der Bevölkerung von Langenlois um eine Bürgerschule, die von Schulschwestern geführt werden soll; Kauf und Umbau eines Gebäudes

1904

Eröffnung der Volks- und Bürgerschule

1938

Schließung der Schule durch NSDAP-Gesetze

1946

Wiedereröffnung mit verschiedenen Aktivitäten

1947 - 1949

Einquartierung der Gartenbaufachschule

1947 - 1965

"Winterkurse“ für Mädchen und junge Frauen

1949 - 1965

3-monatige Nachschulungskurse für Hausgehilfinnen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt

1950 - 1989

Einjährige Haushaltungsschule

1981 - 1983

Neubau für alle Einrichtungen der Institution

1989 - 2002

Zweijährige Hauswirtschaftsschule

1997

Eröffnung der 3-jährigen Fachschule für Sozialberufe, 1 Klasse pro Jahrgang

1997 - 1998

Ausbau des Dachgeschosses für die Erweiterung des Internates

2001 - 2009

2-jährige Wirschaftsfachschule

seit 2008

Fachschule für Sozialberufe mit 2 Klassen pro Jahrgang

seit 2016

Höhere Lehranstalt für Sozialmanagement
Fachschule für Sozialberufe