Schulerhalter  tfa logo echt 

Trägerverein Franziskanerinnen Amstetten vom dritten Orden des hl. Franziskus.


Wer sind wir?

Wir sind Schwestern, die in der Nachfolge Jesu versuchen,
das Charisma des heiligen Franz von Assisi und unserer Gründerin
Maria Theresia Zechner aus Hallein zu verwirklichen.


Was wollen wir heute?

Wir wollen junge Menschen auf ihrem Weg ins Leben begleiten.
Der frohen Botschaft Jesu Christi gemäß wollen wir franziskanisches Leben einüben.
Wir stellen uns der Herausforderung geistliches Leben ins Heute zu übersetzen.
Wir engagieren uns vorwiegend im sozialen Bereich (Schulen, Kindergärten, Heime),
im pastoralen Bereich (Mitarbeit in den Pfarren) und
sind Ansprechpartnerinnen für Menschen in schwierigen Lebensphasen.


Wie leben wir? Was gibt uns Kraft?

Wir leben in einer konkreten Hausgemeinschaft nach den drei evangelischen Räten:

Armut, Jungfräulichkeit und Gehorsam.

Wichtige Grundpfeiler und -stützen unseres Lebens sind
das persönliche und gemeinsame Gebet,
die Betrachtung des Lebens Jesu,
die Meditation,
die Eucharistiefeier,
Glaubensgespräche,
die Auseinandersetzung mit aktuellen Anliegen des christlichen Lebens in der konkreten Kirche.

 


Wo sind wir zu finden?

Das Generalat ist im Mutterhaus in Amstetten.
Weitere Niederlassungen befinden sich derzeit in
Hainstetten, Langenlois, Loosdorf, St. Peter, St. Pölten, Waidhofen/Y., Zwettl.

2018  FSSB Langenlois  |  Impressum  |  Datenschutz